Stick für IRONSTICK Eisen

    Egal welches Bügeleisen du hast, jedes muss hin und wieder gereinigt werden. Fasern aus synthetischen und künstlichen Materialien werden bei Kontakt mit hohen Temperaturen leicht beschädigt, und oft bleiben Reste geschmolzener Stoffe auf der Sohle zurück. Dampfbügeleisen erzeugen auch Schmutz in Verbindung mit Kalkablagerungen, da im Wasser Kalkstein enthaltenen ist. Wischen mit einem feuchten Tuch funktioniert in der Regel nicht, um das Bügeleisen zu reinigen, der einfachste Weg, das Mittel zu verwenden, das speziell für diesen Zweck entwickelt wurde.

    Wie benutzt man?

    Das Bügeleisen auf „Wolle“ vorheizen oder mit zwei Punkten markieren. Sobald die Temperatur erreicht ist, trennen Sie das Bügeleisen von der Stromversorgung und schalten Sie die Dampferzeugungsoption aus, da hoher Temperaturdampf Sie verbrennen kann, wenn Sie das Bügeleisen reinigen.

    Öffne den Stab und wische den Eisenfuß ab, warte ein paar Minuten und wische dann mit einem trockenen Tuch aus natürlichem Material wie Baumwolle ab. Achten Sie beim Verteilen des Sticks darauf, die Dampflöcher im Bügeleisen nicht zu verstopfen. Bei Bedarf können Sie den Vorgang wiederholen.